„Rechtliche Grundlagen“ (Gesetze, Fördermodelle und Organisationsstrukturen)

Seminaranmeldung Modul Gesetze, Fördermodelle und Organisationsstrukturen (8 UE) Name(erforderlich) Vorname Nachname Anschrift(erforderlich) Straße und Hausnummer Ort PLZ AfghanistanAlbanienAlgerienAmerikanisch-SamoaAmerikanische JungferninselnAndorraAngolaAnguillaAntarktisAntigua und BarbudaArgentinienArmenienArubaAserbaidschanAustralienBahamasBahrainBangladeshBarbadosBelgienBelizeBeninBermudaBhutanBolivienBosnien und HerzegowinaBotswanaBouvetinselBrasilienBritische JungferninselnBritisches Territorium im Indischen OzeanBrunei DarussalamBulgarienBurkina FasoBurundiCaymen InselnChileChinaCookinselnCosta RicaCuraçaoCôte d'IvoireDemokratische Volksrepublik LaosDeutschlandDjiboutiDominicaDominikanische RepublikDänemarkEcuadorEl SalvadorEritreaEstlandEswatiniFalklandinselnFidschiFinnlandFrankreichFranzösisch-GuayanaFranzösisch-PolynesienFranzösische Süd- und AntarktisgebieteFutuna (Wallis und Futuna)Färöer-InselnGabunGambiaGeorgiaGhanaGibraltarGrenadaGriechenlandGroßbritannienGrönlandGuadeloupeGuamGuatemalaGuernseyGuineaGuinea-BissauGuyanaHaitiHeard und McDonaldinselnHeiliger StuhlHondurasHongkongIndienIndonesienIrakIranIrlandIslandIsle of ManIsraelItalienJamaikaJapanJemenJerseyJordanienKambodschaKamerunKanadaKap VerdeKaribische NiederlandeKasachstanKatarKeniaKirgistanKiribatiKokosinselnKolumbienKomorenKongoKongo, Demokratische Republik desKorea. Demokratische VolksrepublikKroatienKubaKuwaitLesothoLettlandLibanonLiberiaLibyenLiechtensteinLitauenLuxemburgMacauMadagaskarMalawiMalaysiaMaledivenMaliMaltaMarokkoMarshall-InselnMartiniqueMauretanienMauritiusMayotteMexikoMikronesienMoldawienMonacoMongoleiMontenegroMontserratMosambikMyanmarNamibiaNauruNepalNeukaledonienNeuseelandNicaraguaNiederlandeNigerNigeriaNiueNordmazedonienNorfolkinselNorwegenNördliche…

Die Eltern mit ins Boot holen!

Eltern vertrauen uns das Wichtigste in ihrem Leben an – ihr Kind! Daher wird eine gute Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechgten eine immer wichtigere Aufgabe im Tätigkeitsfeld von PädagogInnen. Insbesondere in Elterngesprächen kann es durch das Ansprechen von unangenehmen Themen zu äußerst fordernden Situationen kommen. Schließlich kostet es bereits Überwindung die Eltern zB. damit zu konfrontieren,…

Bist Du für mich da? Bindungstheoretische Grundlagen für die Arbeit mit Kleinkindern

Wie können wir sicherstellen, dass die Kindertagesstätte ein sicherer Bindungshafen ist. Worauf kommt es an? Bildungsangebot vs. Bindungsangebot. Theoretische Grundlagen für das Thema Bindung sind gut, schön und wichtig, aber wie können wir es mit all den Anforderungen in der Praxis auch gut umsetzen?  Inhalte: Der Erkenntnisstand zu Bindungstheorie wird upgegradet. PädagogInnen bekommen und erarbeiten…

Entdecke neue Möglichkeiten: Pädagogik mit systemischer Perspektive ergänzen

(Bildnachweis: Mag. Nicole Turner)   Diese Fortbildung bietet die Grundlagen der systemischen Pädagogik und ermöglicht Anwendungen im pädagogischen Alltag und Miteinander. Kinder werden als Teil eines sozialen Systems begriffen. Inhalte: Gezielte Beobachtungen und Fragen ermöglichen Schwierigkeiten und Potenziale der Kinder zu erkennen und darauf gezielt einzugehen. Sie lernen, jedes Kind als eigenständige Persönlichkeit wahrzunehmen und…

Bindungstheorie und Transitionsprozesse unter Miteinbezug von Mikrotransitionen

Gut gelungene Übergänge (Transitionen) sind von zentraler Bedeutung für die weitere Entwicklung des Kindes. Gerade in den Übergängen zur und von der Kindertagesstätte ist die Bindungsqualität der Beteiligten (Eltern, Kinder, Bezugspersonen in Kita und Kindergarten die Basis für alle weiteren Reifungs- und Lernprozesse. In diesem Zusammenhang werden Mikrotransitionen (Übergänge im Gruppenalltag) immer intensiver diskutiert. Inhalte:…

Wahrnehmende Beobachtung

Dieses Seminar richtet sich an PädagogInnen im Kindergarten und vermittelt praxisorientierte Methoden und Techniken der wahrnehmenden Beobachtung. Ziel ist es, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, kindliche Entwicklungsprozesse differenziert und professionell zu erfassen und zu dokumentieren. Durch gezielte Beobachtung können individuelle Bedürfnisse der Kinder erkannt und entsprechend gefördert werden.  Inhalte des Seminars: Einführung in…

Konfliktlöser im Kindergarten: Mit Giraffensprache zu harmonischen Gruppen“ – Gewaltfreie Kommunikation als Basis eines liebevollen Umganges der Kinder untereinander

In diesem Seminar liegt der Fokus darauf, Ihnen als Pädagoginnen wertvolle Werkzeuge an die Hand zu geben, um Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren dabei helfen, Konflikte zu vermeiden oder auf sanfte Weise zu lösen. Wir werden uns intensiv mit der Methode der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg auseinandersetzen und diese in Ihrem…

Kinderrechte entdecken: Partizipation, Sensibilisierung und Praxis in der Elementarpädagogik

Das Seminar bietet ElementarpädagogInnen eine Gelegenheit, sich mit den grundlegenden Konzepten der Kinderrechte vertraut zu machen und praktische Wege zu erkunden, wie diese in den Alltag mit Kindern integriert werden können. Durch interaktive Gruppenarbeiten, Diskussionen und praxisorientierte Übungen werden die TeilnehmerInnen ermutigt, eine partizipative und sensibilisierte Herangehensweise an die Förderung von Kinderrechten zu entwickeln. Ziele…

Natur und Medien – ein Spannungsfeld?

Egal ob Fernseher, Computer, Spielekonsole, Radio oder Handys – die Medienwelt hat einen großen Einfluss auf das Familienleben und elementare Bildungseinrichtungen genommen. All diese Medien sind mittlerweile aus dem Leben nicht mehr wegzudenken. Studien zeigen uns, dass der Medienkonsum steigt und die Bewegung in der Natur abnimmt. Wie aber kann man beides miteinander vereinen? Wie…

Diversität in der Elementarpädagogik – gemeinsam wachsen durch Sprachen- und Kulturenvielfalt

Diversität – was ist das überhaupt? Vielfalt, Kultur, Mehrsprachigkeit? Begriffe, die man oft hört, aber irgendwie doch nicht wirklich weiß, was sie bedeuten? Vielfalt betrifft uns alle. Jeder Mensch ist einzigartig und bringt seine Persönlichkeit täglich in seinem Lebensumfeld ein. In den letzten Jahren konnte man beobachten, dass sich die Gruppenstrukturen in den Kindergartengruppen immer…