Ausbildung für musikalische Früherziehung

Der Lehrgang bietet Personen, die in pädagogischen und sozialen Berufen tätig sind, die Möglichkeit zu einer fundierten Weiterbildung. Ziel der Ausbildung ist es, selbständige Musikeinheiten zur musikalischen Früherziehung zu planen und durchzuführen. Dieser Lehrgang vermittelt, wie musikalische Früherziehung zur Sprachbildung und Sprachförderung, sowie zur Förderung der sozialen Kompetenz eingesetzt werden kann.

Inhalte:

* Bildungsbereich Musik und soziale Kompetenz
* Bildungsbereich Musik und Sprache
* Bildungsbereich Musik, Körper und Bewegung
* Bewegungsorientierung: Die Entwicklung von Bewegung
* Elemente aus der Tanzpädagogik
* Bewegung, Sprache und Musik für Kinder ab 1 Jahr/ ab 3 Jahre
* Kennenlernen verschiedener Musikinstrumente und Materialien
* Theorie zur Praxis: Aufbau der Musikeinheiten
* Umsetzung der Musikeinheiten
* Einheit mit einer Psychologin: Musikalische Früherziehung für Kinder mit psychosomatischen Geschichten und Musik als Therapie

Lehrgangsdauer und -zeiten:

6 Monate (Dienstag 18:00-21:00 Uhr)

Anmeldeformular:

 

Dieser Beitrag wurde insgesamt 113 mal gelesen. Heutige Besuche auf diesem Beitrag: 1 Aufrufe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen