Lehrgang zum „Zertifizierten Trennungs- und Trauerbegleiter*in für Kinder und Jugendliche“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 14/11/2020 - 27/02/2021
0:00

Veranstaltungsort
Peraustraße 31, 9500 Villach

Kategorien


Der „Lehrgang zum/zur Trennungs- und Trauerbegleiter/-in“ umfasst eine in Österreich einzigartige Ausbildung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen in stürmischen Zeiten, die von den Themen Trennung, Scheidung, Tod oder Trauer gekennzeichnet sind.

Zielgruppe:
– Pädagogen/-innen in Kindergärten
– Pädagogen/-innen in Horten
– Kleinkinderzieher/-innen in Kindergärten
– Kleinkinderzieher/-innen in Kindertagesstätten
– Tagesmütter/Tagesväter
– Sonderkindergartenpädagogen/-innen
– Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen
– Psychologen-/innen
– Lebens- und Sozialberater/-innen
– Mitarbeiter/-innen der Bestattung
– Therapeutische Berufe
– Medizinische Berufe
– Kriseninterventionsteam
– Interessierte

Teilnahmevoraussetzungen:
– Mindestalter 21 Jahre
– Eine persönliche Trauererfahrung sollte mindestens 3 Jahre zurückliegen

Präsenzzeit: 64 Unterrichtseinheiten
Aufbau des Lehrganges: 4 Module (jeweils Freitagnachmittag & Samstag ganztägig)
Lehrgangsdauer: ca. 4 Monate
Veranstaltungsort: Schulungsraum Herzog Personaltraining, 9500 Villach, Peraustraße 31

Lehrgangsgebühr: Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte unserem Anmeldeformular

Abschluss: Zertifikat zum/zur Trennungs- und Trauerbegleiter/-in

Lehrgangsinhalte (Themenbereiche):
– Themenbereich Trennung und Scheidung (Einstieg)
– Themenbereich Tod und Trauer (Einstieg)
– Themenbereiche Trennung, Scheidung, Tod und Trauer (Vertiefung)

Lehrgangsleitung: Anita Elisabeth Gradenegger